Dienstjubiläum von Justizamtsrätin Kristin Kiefer

Bei dem Pfälzischen Oberlandesgericht Zweibrücken feierte Frau Justizamtsrätin Kristin Kiefer am 01.09.2018 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

Aus diesem Anlass überreichte Herr Präsident des Oberlandesgerichts Bernhard Thurn der verdienten Beamtin die Dankurkunde und sprach ihr für die geleisteten treuen Dienste Dank und Anerkennung aus.

Zur Person:

Justizamtsrätin Kristin Kiefer trat nach dem Abitur in den Justizdienst des Landes Rheinland-Pfalz ein und absolvierte erfolgreich ein duales Studium zur Diplom-Rechtspflegerin (FH). Nach dem Studium war sie vier Jahre als Rechtspflegerin bei dem Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein tätig, bevor sie ab 01.11.2000 zunächst im Wege der Abordnung bei dem Pfälzischen Oberlandesgericht Zweibrücken einge-setzt wurde. Seit nunmehr fast 18 Jahren ist die in Landstuhl geborene Beamtin am Oberlandesgericht tätig, wo sie ihr hohes Leistungsvermögen und ihre vielfältige Verwendbarkeit in verschiedenen Referaten der gemeinsamen Verwaltungsabteilung des Pfälzischen Oberlandesgerichts und der Generalstaatsanwaltschaft Zweibrücken unter Beweis gestellt hat. Derzeit ist Frau Kiefer Sachbearbeiterin in der Personalverwaltung.